über mich

Porträt

Architekturfotos wirken am besten mit hellen, perfekt ausgeleuchteten Motiven, spannenden Perspektiven und interessanten Details. Ob Wohnung, Haus oder Hotel – mit über 10 Jahren Erfahrung in der Fotografie weiß ich, worauf es bei Architekturaufnahmen ankommt.

Dazu verwende ich eine moderne Vollformatkamera, professionelle Objektive und ein Stativ. Mit diesem Setup habe ich genug Spielraum, um auch kritische Lichtsituationen zu meistern. Für die Nachbearbeitung kommen professionelle Bildbearbeitungsprogramme und ein kalibrierter Monitor zum Einsatz. So erhalten Sie hochwertige Aufnahmen mit authentischen Farben.

Ich habe Freude an meiner Arbeit und versuche immer besser zu werden. Deshalb bilde ich mich stetig weiter, indem ich mich an den Techniken der besten (meist US-amerikanischen) Architekturfotografen orientiere. Neben der Bildqualität geht es natürlich auch um einen effizienten Workflow. Den erziele ich durch Wiederholung und Optimierung der Arbeitsabläufe.